Die Arbeit von Religionslehrer/innen unterstützen die religionspädagogischen Institute der Landeskirchen in Stuttgart  (ptz) und Karlsruhe (rpi) mit Fortbildungen, Materialien und weiteren Angeboten. Außerdem hält das Comenius-Institut/rpi-virtuell zahlreiche Materialien und News für Sie bereit.

ptz-rpi                    rpi-virtuell

Aktuelle Tipps

"Antisemitismus ist Gotteslästerung"

EKD, Screenshot

Der Rat der EKD verurteilt die antisemitischen Vorfälle und Übergriffe in Deutschland scharf. Er ruft dazu auf, gegen Antisemitismus in Deutschland einzutreten. Als Argumentationshilfe wurde die Broschüre "Antisemitismus - Vorurteile, Ausgrenzungen, Projektionen und was wir dagegen tun können" aktualisiert und neu aufgelegt.

Die Broschüre kann kostenlos bestellt werden beim Kirchenamt der EKD unter versanddontospamme@gowaway.ekd.de

Eine Onlinefassung ist auf den Seiten der EKD bereitgestellt und kann HIER als PDF heruntergeladen werden.

Eine neue Themenseite zu Ramadan bei rpi-virtuell

Der Ramadan beginnt und damit eine intensive Zeit für Muslime. Eine Zeit, auf die die Kinder hinfiebern, gibt es doch spätestens zum Abschluss am Beiramfest viele Geschenke. Aber auch die Erwachsenen freuen sich auf diese besondere Zeit, die ihnen durch konsequentes Fasten tagsüber einiges abverlangt. Andererseits bringt sie beim abendlichen Fastenbrechen viele fröhliche Momente in der Gemeinschaft von Familie, Freunden und Glaubensgeschwistern.

Zum ersten Mal sind in die neue Themenseite zum Ramadan neben Arbeitsmaterialien und Filmen muslimische Seiten mit Fachinformationen, aber auch Materialien für Kinder eingebunden.

Zur Themenseite Ramadan

97% - Den Richtigen finden

Webcompetentbeitrag für den Monat Mai 2018

Ein unterhaltsamer und preisgekrönter Kurzfilm über das moderne Finden der großen Liebe, mit Vorschlägen für den Unterricht ab Klasse 7.

Vorbilder - ZeitspRUng 1/2018

Vorbilder prägen: welche Einsichten wir gewinnen, wie wir uns im Leben einbringen, wie wir mit unserem Körper und unseren Bedürfnissen umgehen, welche Lebensentwürfe wir entwickeln – das alles kann sich an Vorbildern orientieren, die in unserem Leben eine Rolle spielten.

Das Heft enthält auch einen Unterrichtsentwurf zu Jesus Christus für die 4. Klasse.

Vorbild - ZeitspRUng 1/2018

Teste deinen ökologischen Fußabdruck

Ein tolles spielerisches Online-Angebot von Brot für die Welt mit vielen Zusatzmaterialien!

Hier geht's zum ökologischen Fußabdruck!

Andachten und Gottesdienste

Das EJW hat zum Jahr der Fußballweltmeisterschaft zwei Andachten veröffentlicht:

"Chancentod!?"

Dopingprobe - Testet Gott uns positiv?

Außerdem

Themen und Zugänge Jugendlicher zum Gebet

"Wie sieht Gott denn aus?!" - Anspiel für einen Gottesdienst zu Gottesvorstellungen

Das RPZ Bayern hat für das Schuljahresende dieses Gottesdienstmodell veröffentlicht:

"Von Gott beschirmt sein - unter dem Schutz Gottes stehen"

 

 

Focus: Flucht und Asyl

Pixabay

Diese EWIK-Seite bietet einen tollen Überblick:

  • Unterrichtsmaterialien
  • Buchbare Projekttage und Workshops
  • Materialien für Willkommensklassen
  • Ausstellungen und Veranstaltungen
  • Filme, Dokus und Spots
  • Multimediales
  • Hintergrundinformationen
  • Bücher, Zeitschriften, Broschüren

Zum Portal EWIK - GLOBALES LERNEN

 

 

 

"Wie bekenntnisorientiert soll der Religionsunterricht sein?"

Ein überwiegend konfessionell getrennter Religionsunterricht gerät zunehmend in legitimatorische und schulpraktische Schwierigkeiten. Beispielsweise aufgrund der Pluralisierung, zunehmender Konfessionslosigkeit und Traditionsabbrüchen. Diese Entwicklungen spiegeln sich im Klassenzimmer, in Fragen von Organisationsformen des Religionsunterrichts bis hin zum Selbstverständnis von Lehrkräften wider.

Diese Postkartenmotive visualisieren unterschiedlichste Ansätze zu einer Bekenntnisorientierung im Religionsunterricht. Sie bieten Anregungen zu Diskussionen in der Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie in Schulen und Gemeinden.

Das Postkartenset mit 21 Motiven kann kostenfrei im Dezernat 2 bei Frau Hailfinger (0711/2149-288)bestellt werden. 

Ebenso stehen Taschen mit einem großformatigen Plakatset (55 x 85 cm, Hardcover) zum Ausleihen bei Selbstabholung im Dezernat 2 oder im PTZ bereit.

© Evangelische Landeskirche in Württemberg, Evangelischer Oberkirchenrat, Dezernat 2 Kirche und Bildung

 

 

  • add Plakatserie

    Plakatserie

  • add Walls - Reißt die Mauern ein

    Webcompetent-Beitrag April 2018

    Wir sind umgeben von Mauern — Mauern, die wir als Selbstschutz bauen, Mauern, die uns dort halten, wo wir bleiben sollen. Der Drang nach Freiheit aber setzt in uns Energie frei, die Mauern auch immer wieder zum Einstürzen bringen kann. Drei Menschen an unterschiedlichen Orten der Welt kämpfen mit dieser Spannung aus Freiheit und Abgrenzung und zeigen, was diese bewirken kann.

    Die Unterrichtseinheit beschäftigt sich mit physischen Mauern aber auch den Mauern in unseren Köpfen, will Möglichkeiten zur Artikulation eigener „Mauererlebnisse” bieten aber auch Auswege aufzeigen.

    Mit Vorschlägen für den Unterricht ab Klasse 8.

     

     

  • add Damit uns die Augen aufgehen

    Bilder im Religionsunterricht

    Eine Leseprobe des  Köselverlages mit vielen praktischen Vorschlägen zu Bildbetrachtungen.

    Auszug aus 212 Methoden für den Religionsunterricht

  • add Lichtmomente

    Mit „Lichtmomente“ geht die Deutsche Bibelgesellschaft auf Spurensuche nach Menschen, die heute noch ihre Welt verändern wollen. Sie besucht unterschiedliche soziale/christliche Projekte, bei denen sich Menschen, durch ihren Glauben motiviert, für andere einsetzen. Sie will zeigen, dass christliche Werte in der Gesellschaft aktuell und bedeutsam sind. Dass sie Gutes bewirken und Mitgefühl fördern können.

    Dafür begleitet sie Menschen, die mittendrin sind und bis zum Rand der Gesellschaft unterwegs sind und sich dort engagieren.

    Zu den Videos von Lichtmomente

  • add How Was Your Day?

    Webcompetent-Beitrag März 2018

    Dieser tief berührende Film schildert die zunehmende Distanzierung einer Mutter von ihrer geistig behinderten kleinen Tochter.

    Den Betrachtenden wird selbst überlassen, inwiefern sie in Scham, Schuld, verletzten Träumen, elterlichen Ambitionen, Mitgefühl oder gesellschaftlichen Konventionen Ursachen dieser Entwicklung sehen. Aufgrund dieser Deutungsoffenheit ermöglicht der Film eine Verknüpfung mit anthropologischen, ethischen und christologischen Fragestellungen.

    Die Filmsprache ist englisch, Webcompetent gibt Tipps für den Einsatz in der Oberstufe.

    Zu Webcompetent

  • add Für ein gutes Gewissen - oder?

    Webcompetentbeitrag Januar 2018

    Jesus, Mutter Teresa und Gandhi plaudern miteinander am Kamin. Sie erzählen sich von ihren guten Taten, die sie während ihres Lebens vollbracht haben. Mit ihnen zusammen sitzt ein junger Mann, der in ihrer Mitte weilt, weil er durch seine Online-Spende Kindern das Leben gerettet hat. Die drei Gutherzigen sind begeistert von seiner guten Tat.

    UNICEF Schweden wirbt zum Weihnachtsfest 2013 damit, dass es nie einfacher war, Gutes zu tun, als mit einem Klick auf ein UNICEF-Werbebanner, um mit den daraus eingeworbenen Spenden, Kinder weltweit mit Impfmitteln zu versorgen. Doch ist es wirklich so einfach, etwas Gutes zu tun und in einem Atemzug mit Mutter Teresa, Gandhi und Jesus genannt zu werden?

  • add Reckahner Reflexionen zur Ethik pädagogischer Beziehungen

    Die Skulptur „Kinderrechte“ wurde im Jahr 2013 von der Bildhauerin Karin Bohrmann für das Rochow-Museum geschaffen. Das Kunstwerk veranschaulicht kindliche Bedürfnisse – sowohl nach Halt als auch nach Freiheit in Beziehungen zu Erwachsenen. (Foto: Karla Fritze)

    So kompliziert der Titel - so beeindruckend der Inhalt:

    Annedore Prengel u.a. haben zusammen mit dem Arbeitskreis Menschenrechtsbildung an der Rochow-Akademie 10 Thesen verfasst, die eine grundlegende Ethik der pädagogischen Arbeitens darstellen.
    Die Thesen können gedruckt auf schönen Plakaten und Flyern kostenlos bestellt werden und stehen auch zum Download zur Verfügung. Sie sollten in jedem Lehrerzimmer hängen!

    Zu den Reckahner Reflexionen

  • add Mehr als Moleküle

    Ein toller Film für den Berufsschulbereich! Auf den Seiten des BRU-Magazins finden Sie den Film mit einer Hinführung.

    Mehr als Moleküle - Ein Film von Camillo Ritter

Neues auf rpi-virtuell

Unsere Datenschutzerklärung – rpi-virtuell

Heute tritt die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Das haben wir zum Anlass genommen, um unsere Datenschutzerklärung zu aktualisieren. Wir gestalten sie transparenter und verständlicher. In unserer Datenschutzerklärung informieren...

“Gott gab uns Atem” – Eliport Schultüte

Das Evangelische Literaturportal hat eine Schultüte entwickelt, die bei verschiedenen Anlässen übergeben werden kann. Zu drei dieser Übergabemöglichkeiten wurden Gottesdienste erarbeitet:
ein Abschiedsgottesdienst für Kindergartenkinder
ein ökumenischer...

TV-Tipps für die Woche vom 26. Mai bis 1. Juni 2018

Folgende Sendungen könnten für Religionslehrerinnen und Religionslehrer von besonderem Interesse sein: Samstag, den 26. Mai 2018 7 Tage… unter Pfadfindern
NDR, 13.30 – 14.00 Uhr Weltspiegel-Reportage
Chicago – Kampf um die verlorenen Kinder
ARD, 16.30 –...

From #Hatespeech to #Hopespeech

Mit ‘Netzteufel’ hat die EVANGELISCHE AKADEMIE ZU BERLIN ein Projekt gestartet, das direkt in digitalen Räumen agiert: Es ANALYSIET IN SOCIAL MEDIA die Verbreitung gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit im Namen des christlichen Glaubens. Auf dieser...

Umweltschutz aus dem Weltraum

Spektakuläre Bilder aus dem Weltraum ermöglichen einen guten Einstieg in den Themenbereich “Bewahrung der Schöpfung”. Dazu Unterrichtsideen zum Schutz der Erde für GS und Sek.I Zur Website “Umwelt im Unterricht” Bildquellen:


    Aral-See: By MODIS...

App in die Zukunft – Themenheft 2018

Der Evangelische Verband Kirche – Wirtschaft – Arbeitswelt hat sein Themenheft 2018 veröffentlicht – selbstverständlich auch online zu lesen. Es kann auch als PDF heruntergeladen oder bestellt werden. KWA schreibt dazu: Unser Themenheft 2018 ist...