Die Arbeit von Religionslehrer/innen unterstützen die religionspädagogischen Institute der Landeskirchen in Stuttgart  (ptz) und Karlsruhe (rpi) mit Fortbildungen, Materialien und weiteren Angeboten. Außerdem hält das Comenius-Institut/rpi-virtuell zahlreiche Materialien und News für Sie bereit.

ptz-rpi                    rpi-virtuell

Aktuelle Tipps

Mehr als ich selbst von mir weiß

Webcompetent-Beitrag Juni 2018

Ist ein Like ein Zeichen für Anerkennung? Bedeutet ein Kommentar Aufmerksamkeit? Wie gehören Anerkennung und gelingendes Leben zusammen? Wie zeige ich mich in der Öffentlichkeit und was gebe ich von mir preis? Wie real sind die Szenen und Stories auf Instagram? Wie gehören Wahrheit und Fiktion zusammen? Was ist Schönheit? Ist Instagram ein Filter für die Wirklichkeit?

Der Filmclip nimmt einige dieser Fragen auf, bleibt aber impulsartig. Der Beitrag möchte vor allem die Frage nach Identität und Scham berücksichtigen.

Mit Unterrichtsvorschlägen ab Kl. 8

Zum Webcompetent-Beitrag

Der EJW-Weltdienst engagiert sich seit mehr als 50 Jahren für Kinder und Jugendliche in verschiedenen Ländern dieser Erde.

Er möchte dafür begeistern, sich für andere Menschen  und gerechtere Lebensbedingungen im Umfeld einzusetzen und zu erfahren, wie man dadurch selbst verändert wird.

Immer dort wo Menschen zusammen kommen und gemeinsam oder allein sich einig sind, dass es so nicht weiter geht, verändert sich die Situation bereits. Ob Gemeindewachstum, Mobbing, unfaires Handeln – wer, wenn nicht wir haben es in der Hand, etwas zu tun.

Da man dazu oft Ideen braucht, stellt das EJW  (Ev. Jugendwerk Württemberg) inspirierendes Material für Jugendarbeit und Schule zur Verfügung.

Zu den Materialien

Braucht es Religionsunterricht?

Bildquelle: ZDF Mediathek

ZDF-Sendung, 26 min

Welcher Religionsunterricht ist geeignet? Reichen zwei Stunden Unterricht oder Ethik in der Woche, um den Heranwachsenden eine Orientierung zu geben? Welche Modelle für einen muslimischen Religionsunterricht gibt es? Warum überhaupt dieses Verfassungsrecht?

Anlass der Sendung ist der 70. Geburtstag des Grundgesetzes am 23. Mai 2019. Das Grundgesetz hat wesentliche Regelungen zum Verhältnis von Kirche und Staat aus der Weimarer Verfassung übernommen, den Artikel 7 zum Religionsunterricht aber neu formuliert. Den Religionsgemeinschaften wird darin das Recht zugebilligt, an staatlichen Schulen ihre Glaubenswahrheiten zu vermitteln. Deutschland schaut damit auf 100 Jahre Religionsverfassungsrecht zurück.

Abrufbar in der ZDF-Mediothek

Wunderbar Verwundbar

Das RPI der EKHN/EKKW hat ein schönes neues Heft zur Schöpfung veröffentlicht "WUNDERBAR VERWUNDBAR".
Das ganze Heft finden Sie HIER

Und hier die fundierte Einführung sowie die unterrichtspraktischen Materialien von der Grundschule über die Sekundarstufe bis zur Berufsschule:

GRUNDSATZARTIKEL
Guido Hunze: "Durch das Chaos hindurchglauben..."   

FACHDIDAKTISCHE BEITRÄGE
Anne Klaaßen: Wahre Geschichten - Nachdenkgeschichten - Lebensgeschichten(Grundschule)  
Alle Materialseiten Klaaßen
Ulrich Walther:Wir loben unseren Gott, er hat die Welt erschaffen (Grundschule)
Alle Materialseiten Walther
Susanne Gärtner: Ist Gott ein Mathematiker? (Grundschule)
Alle Materialseiten Gärtner
Birgitt Neukirch / Wolfram Dawin:Klimawandel - und was tun wir?(Sek. I)
Alle Materialseiten Neukirch / Dawin
Jochen Walldorf::"Warum gibt es etwas und nicht nichts?" (Sek. II)
Alle Materialseiten Walldorf
Marina Schalles/ Rainer Zwenger: "Darf's ein bißchen mehr sein?" - "Nein.danke!"  (BBS)
Alle Materialseiten Schalles/Zwenger
Powerpoint zu Mais und Powerpoint als DOC
Andrea Kühn-Müllender:Gottesdienst zum Schuljahresende zum Thema "Schöpfung" (Schulseelsorge)

Kurt Mikula: Komm, Heiliger Geist, lass die Funken überspringen

Mein Lieblingslied zu Pfingsten ist noch immer Kurt Mikulas
 "Komm, Heiliger Geist, lass die Funken überspringen!"

Weitere Materialien zu Himmelfahrt und  Pfingsten finden Sie bei rpi-virtuell.

Unterrichtsmaterialien zur Kirchenwahl 2019 für KU und RU

Für viele Schülerinnen und Schüler sind Kirchenwahlen ein fernes Thema. Doch sind die Älteren unter ihnen in diesem Jahr selbst betroffen: Sie dürfen wählen und sich wählen lassen.

Das PTZ vielfältige Unterrichtsmaterialien für den Konfirmandenunterricht und die Sek. I (Klassen 9 und 10) erarbeitet und online gestellt.

1. Dezember 2019 Kirchenwahl

Schuljahresschlussgottesdienste

Hier finden Sie einen Überblick über Schuljahresschlussgottesdienste, zur Verfügung gestellt von verschiedenen evangelischen und katholischen Institutionen.

Lernentwicklungsberichte in der Grundschule - Formulierungsvorschläge

In ihrem Newsletter 1/2019 stellt Damaris Knapp hilfreiche Formulierungsvorschläge in drei verschiedenen Niveaustufen für Lernentwicklungsberichte/Schulberichte für die Klassen 1/2 und 3/4 zur Verfügung.

Zum Newsletter

"Wie bekenntnisorientiert soll der Religionsunterricht sein?"

Ein überwiegend konfessionell getrennter Religionsunterricht gerät zunehmend in legitimatorische und schulpraktische Schwierigkeiten. Beispielsweise aufgrund der Pluralisierung, zunehmender Konfessionslosigkeit und Traditionsabbrüchen. Diese Entwicklungen spiegeln sich im Klassenzimmer, in Fragen von Organisationsformen des Religionsunterrichts bis hin zum Selbstverständnis von Lehrkräften wider.

Diese Postkartenmotive visualisieren unterschiedlichste Ansätze zu einer Bekenntnisorientierung im Religionsunterricht. Sie bieten Anregungen zu Diskussionen in der Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie in Schulen und Gemeinden.

Das Postkartenset mit 21 Motiven kann kostenfrei im Dezernat 2 bei Frau Bauer (0711/2149-288)bestellt werden. 

Ebenso stehen Taschen mit einem großformatigen Plakatset (55 x 85 cm, Hardcover) zum Ausleihen bei Selbstabholung im Dezernat 2 oder im PTZ bereit.

© Evangelische Landeskirche in Württemberg, Evangelischer Oberkirchenrat, Dezernat 2 Kirche und Bildung

 

 

  • add Plakatserie

    Plakatserie

15.06.19 | TV-Tipps für die Woche vom 15. – 21. Juni 2019

Folgende Sendungen könnten für Religionslehrerinnen und Religionslehrer von besonderem Interesse sein: Samstag, den 15. Juni 2019 Juden in der DDR
Dokumentation
Tagesschau 24, 14.15 – 15.30 Uhr ZDF-History
Geköpft, gerädert, gehenkt: Was am Richtplatz...

12.06.19 | “Überraschend offen – Kirchengemeinden in der Zivilgesellschaft”

Im Rahmen des dreijährigen empirischen Forschungsprojekts „Kirche und Zivilgesellschaft“ des Sozialwissenschaftlichen Instituts der EKD haben David Ohlendorf und Hilke Rebenstorf die Kooperation kirchlicher und anderer zivilgesellschaftlicher Akteure...

11.06.19 | Das Comenius-Institut mit rpi-virtuell auf dem Kirchentag im Café Bildung

Auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag sind wir mit dem Comenius-Institut und rpi-virtuell im Standverbund “Café Bildung” auf dem Markt der Möglichkeiten aktiv. Ihr findet uns bei den Westfalenhallen in Halle 6 am Stand B29: Die Planungen laufen auf...

11.06.19 | Von Muslim zu Muslim – ein beeindruckender Film

Dokumentarfilm 30/54 Min., 2018 Gesehen habe ich den Film im Rahmen der Hofer Filmtage im Oktober 2018. Er hat mich sehr beeindruckt, ebenso wie der Macher, der Frankfurter Filmautor, Niko Apel. Er sagt zu seinem Film: „Der Islam ist, was die Muslime...

11.06.19 | “Die Welt im Kaleidoskop” – Kartenspiel zum Globalen Lernen

Das Kartenspiel “Die Welt im Kaleidoskop” rückt Situationen ins Bewusstsein, in denen wir täglich entscheiden müssen, wie wir gut und dabei nicht auf Kosten anderer Menschen und der Umwelt leben können. Etwa: Ich mache mir Sorgen wegen des Klimawandels,...

10.06.19 | Tägliches Digitalprodukt “epd Kirchentag extra”

Der Evangelische Pressedienst bündelt seine Berichterstattung zum Dortmunder Kirchentag vom 19. bis 23. Juni in einem täglichen Digitalprodukt. “epd Kirchentag extra” erscheint erstmals am 12. Juni, eine Woche vor Beginn des DEKT, mit einer umfassenden...