Die Arbeit von Religionslehrer/innen unterstützen die religionspädagogischen Institute der Landeskirchen in Stuttgart  (ptz) und Karlsruhe (rpi) mit Fortbildungen, Materialien und weiteren Angeboten. Außerdem hält das Comenius-Institut/rpi-virtuell zahlreiche Materialien und News für Sie bereit.

ptz-rpi                    rpi-virtuell

Aktuelle Tipps

Suche den Frieden und jage ihm nach

Ulrike Wilke-Müller, Gemeindebriefdruckerei der SELK

Zu Andachten, Impulsen und Materialien zur Jahreslosung im Internet finden Sie HIER einen Überblick.

Zum Thema Frieden allgemein finden Sie bei rpi-virtuell eine neue THEMENSEITE mit Unterrichtsvorschlägen, Praxistipps, Medien und Fachinformationen.

Aus Gottes Frieden leben - für gerechten Frieden sorgen

Das PTZ Stuttgart hat zusammen mit Fachpersonen der deutschlandweiten Friedensarbeit eine Materialsammlung zum Thema Friedensbildung in Schule und Gemeinde entwickelt. Neben Grundsatzartikeln zur Friedensethik gehören dazu auch Lehr- und Unterrichtsmaterialien. Das Material ist online auf dem Internetportal des PTZ Stuttgart/RPI Karlsruhe zu finden und wird kontinuierlich ergänzt.

Im Moment umfasst es folgende Artikel und Materialien:

Zur Zusammenfassung des Materials in einem PDF 

ICH WERDE AM DU - Biografisches Lernen in Begegnung

rpi-Impulse 4/2018 des RPI der EKKW/EKHN zum biografischen Lernen mit Unterrichtsbeispielen für alle Schularten und Schulstufen.

Zur Zeitschrift

Konfessionell-kooperativ unterrichten in der Grundschule

Das RPI der EKKW-EKHN hat zusammen mit dem Bistum Fulda Arbeitshilfen für den konfessionell-kooperativen Unterricht erstellt. Die Arbeitshilfe für die Grundschule kann bestellt oder heruntergeladen werden und zwar HIER.

Dies sind die eingestellten Materialien:

0. Download des ganzen Heftes

1. Halte zu mir guter Gott – eine Unterrichtseinheit zum Schulanfang
1.a. Material

2. Spiritualität anbahnen – Gebetsanlässe wahrnehmen
2.1. Material

3. Meine – deine – unsere Kirche – Gemeinsamkeiten stärken und Unterschiede wahrnehmen
3.a. Material

4. Martin Luther und die Reformation
4.a. Material

5. Feste im Kirchenjahr (konfessionelle Besonderheiten)

6. Passion und Ostern 
6.a. Material

7. Von Gottes Geist bewegt – Menschen in der Nachfolge Jesu (z. B. Franz von Assisi, Elisabeth von Thüringen, Bonifatius, Sternsinger)
7.a. Material

8. Simon Petrus – ein toller Typ?!
8.a. Material

9. Begegnungen mit Maria
9.1. Material

"Wie bekenntnisorientiert soll der Religionsunterricht sein?"

Ein überwiegend konfessionell getrennter Religionsunterricht gerät zunehmend in legitimatorische und schulpraktische Schwierigkeiten. Beispielsweise aufgrund der Pluralisierung, zunehmender Konfessionslosigkeit und Traditionsabbrüchen. Diese Entwicklungen spiegeln sich im Klassenzimmer, in Fragen von Organisationsformen des Religionsunterrichts bis hin zum Selbstverständnis von Lehrkräften wider.

Diese Postkartenmotive visualisieren unterschiedlichste Ansätze zu einer Bekenntnisorientierung im Religionsunterricht. Sie bieten Anregungen zu Diskussionen in der Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie in Schulen und Gemeinden.

Das Postkartenset mit 21 Motiven kann kostenfrei im Dezernat 2 bei Frau Hailfinger (0711/2149-288)bestellt werden. 

Ebenso stehen Taschen mit einem großformatigen Plakatset (55 x 85 cm, Hardcover) zum Ausleihen bei Selbstabholung im Dezernat 2 oder im PTZ bereit.

© Evangelische Landeskirche in Württemberg, Evangelischer Oberkirchenrat, Dezernat 2 Kirche und Bildung

 

 

  • add Plakatserie

    Plakatserie

Neues auf rpi-virtuell

18.01.19 | Ethik-Evangelisch

Des Ethik-Lexikon ist eine Initiative des Netzwerks Ethik in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern und der Lehrstühle für Evangelische Ethik an den bayerischen Universitäten. Ziel ist eine Online-Plattform für die Kommunikation ethischer Themen....

17.01.19 | TV-Tipps für die Woche vom 19. – 25. Januar 2019

Samstag, den 19. Januar 2019 Feindbild Jude – Wie antisemitisch ist Berlin?
Reportage, Deutschland 2018
RBB, 17.25 – 17.55 Uhr Sonntag, den 20. Januar 2019 Die Unsichtbaren – Wir wollen leben
ARD-One, 20.15 – 22.00 Uhr Montag, den 21. Januar 2019...

16.01.19 | Mordfall Martin Luther King

4. April 1968 – der Bürgerrechtler Martin Luther King wird auf dem Balkon seines Hotels in Memphis erschossen. Die größte Mörderjagd in der Geschichte des FBI nach dem Täter beginnt. Eine ZDFinfo doku, 83 Minuten, verfügbar bis zum 06.03.2019 Zur...

16.01.19 | Martin Luther King – der Mann, der die USA vom Schwarz-Weiss-Denken befreite

Martin Luther Kings Plädoyer «I Have a Dream» von 1963 bringt die USA dazu, die Gleichstellung der Afroamerikaner endlich umzusetzen. Am 15. Januar wäre er 90 Jahre alt geworden. Ein ausführlicher Artikel mit viel Bildmaterial zu den entscheidenden...

16.01.19 | Studie: Viel helfen macht glücklicher als viel verdienen

Wer gerne hilft, sich für die Familie engagiert und religiös lebt, ist laut einer Studie zufriedener als andere Menschen. Das Streben nach Geld und Karriere macht hingegen eher unglücklich, wie aus einer am 3. Januar vorgelegten Untersuchung des...

15.01.19 | Zahlen und Fakten: Erklärfilme zur Globalisierung

Die Erklärfilme von “Zahlen und Fakten: Globalisierung” fassen das Zahlenmaterial zu ausgewählten Themen der Globalisierungsdebatte übersichtlich und verständlich kommentiert zusammen. Die Filme können heruntergeladen und unter Angabe der Quelle...