Die Arbeit von Religionslehrer/innen unterstützen die religionspädagogischen Institute der Landeskirchen in Stuttgart  (ptz) und Karlsruhe (rpi) mit Fortbildungen, Materialien und weiteren Angeboten. Außerdem hält das Comenius-Institut/rpi-virtuell zahlreiche Materialien und News für Sie bereit.

ptz-rpi                    rpi-virtuell

Aktuelle Tipps

Fastenzeit

Wenn Sie für die Fastenzeit Materialien suchen, schauen Sie bei rpi-virtuell vorbei. Dort gibt es eine neue Themenseite zur Fastenzeit.

Neu recherchiert wurde zum Holocaust-Gedenktag:

"Wie bekenntnisorientiert soll der Religionsunterricht sein?"

Ein überwiegend konfessionell getrennter Religionsunterricht gerät zunehmend in legitimatorische und schulpraktische Schwierigkeiten. Beispielsweise aufgrund der Pluralisierung, zunehmender Konfessionslosigkeit und Traditionsabbrüchen. Diese Entwicklungen spiegeln sich im Klassenzimmer, in Fragen von Organisationsformen des Religionsunterrichts bis hin zum Selbstverständnis von Lehrkräften wider.

Diese Postkartenmotive visualisieren unterschiedlichste Ansätze zu einer Bekenntnisorientierung im Religionsunterricht. Sie bieten Anregungen zu Diskussionen in der Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie in Schulen und Gemeinden.

Das Postkartenset mit 21 Motiven kann kostenfrei im Dezernat 2 bei Frau Hailfinger (0711/2149-288)bestellt werden. 

Ebenso stehen Taschen mit einem großformatigen Plakatset (55 x 85 cm, Hardcover) zum Ausleihen bei Selbstabholung im Dezernat 2 oder im PTZ bereit.

© Evangelische Landeskirche in Württemberg, Evangelischer Oberkirchenrat, Dezernat 2 Kirche und Bildung

 

 

  • add Plakatserie

    Plakatserie

Für ein gutes Gewissen - oder?

Webcompetentbeitrag Januar 2018

Jesus, Mutter Teresa und Gandhi plaudern miteinander am Kamin. Sie erzählen sich von ihren guten Taten, die sie während ihres Lebens vollbracht haben. Mit ihnen zusammen sitzt ein junger Mann, der in ihrer Mitte weilt, weil er durch seine Online-Spende Kindern das Leben gerettet hat. Die drei Gutherzigen sind begeistert von seiner guten Tat.

UNICEF Schweden wirbt zum Weihnachtsfest 2013 damit, dass es nie einfacher war, Gutes zu tun, als mit einem Klick auf ein UNICEF-Werbebanner, um mit den daraus eingeworbenen Spenden, Kinder weltweit mit Impfmitteln zu versorgen. Doch ist es wirklich so einfach, etwas Gutes zu tun und in einem Atemzug mit Mutter Teresa, Gandhi und Jesus genannt zu werden?

Jahreslosung 2018

Hier eine Übersicht über Gedanken, Impulse und Materialien, die im Internet zur Jahreslosung zu finden sind.

Bildquelle: Acryl von U. Wilke-Müller © GemeindebriefDruckerei.de

  • add Reckahner Reflexionen zur Ethik pädagogischer Beziehungen

    Die Skulptur „Kinderrechte“ wurde im Jahr 2013 von der Bildhauerin Karin Bohrmann für das Rochow-Museum geschaffen. Das Kunstwerk veranschaulicht kindliche Bedürfnisse – sowohl nach Halt als auch nach Freiheit in Beziehungen zu Erwachsenen. (Foto: Karla Fritze)

    So kompliziert der Titel - so beeindruckend der Inhalt:

    Annedore Prengel u.a. haben zusammen mit dem Arbeitskreis Menschenrechtsbildung an der Rochow-Akademie 10 Thesen verfasst, die eine grundlegende Ethik der pädagogischen Arbeitens darstellen.
    Die Thesen können gedruckt auf schönen Plakaten und Flyern kostenlos bestellt werden und stehen auch zum Download zur Verfügung. Sie sollten in jedem Lehrerzimmer hängen!

    Zu den Reckahner Reflexionen

  • add Mehr als Moleküle

    Ein toller Film für den Berufsschulbereich! Auf den Seiten des BRU-Magazins finden Sie den Film mit einer Hinführung.

    Mehr als Moleküle - Ein Film von Camillo Ritter

  • add Globales Lernen in Baden-Württemberg

    © By Deab e.v. (Own work) [CC BY-SA 3.0]

    Angebote für Schulen

    Der Dachverband Entwicklungspolitik Baden-Württemberg e.V. hat einen umfassenden Reader veröffentlicht mit einem Überblick über alle Angeboten für Schulen von Aalen bis Wernau.

    Zum Reader

  • add "Der Wolf im Schafspelz"

    Quelle: lsb-bw.de

    Auf der Seite des Kultusministeriums ist ein Flyer eingestellt, auf welchem Sie in gebündelter Form Informationen zum Umgang mit fragwürdigen religiös-weltanschaulichen Angeboten finden.

    Zum Flyer

  • add Kirchen erleben! Kirchenpädagogik in Württemberg

    Silva Hahn (Silva Hahn) [CC BY-SA 3.0 de (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en)], via Wikimedia Commons

    Das Amt für Missionarische Dienste hat eine Broschüre mit sehr schönen Ideen zu Kirchenführungen veröffentlicht. Die Vorschläge richten sich an unterschiedliche Altersgruppen von der Grundschule bis hin zu den Erwachsenen.

    Das Heft kann als PDF hier heruntergeladen werden: Kirchen erleben!

Neues auf rpi-virtuell

Domian: 20 Jahre Night-Talk

“20 Jahre war Jürgen Domian auf Sendung: Rettungsanker für Menschen, die ihm das Intimste anvertrauten. Von montags bis freitags haben jede Woche tausende Menschen angerufen, sieben kamen auf Sendung. Sie sprachen über sehr Privates und häufig auch über...

1 Zuhause, 2 Zuhause, 3 Zuhause…

In der neuen Ausgabe von Was geht? dreht sich alles um die Themen Identität, Sprachen und Grenzen. Sie möchte Jugendliche dazu anregen, sich mit individuellen Formen von Identität auseinanderzusetzen und Vorstellungen von Grenzen behutsam hinterfragen:...

Bacchus

In kurz & gut stellt der Schweizer Mediendozent Matthias Kuhl in unregelmäßigen Abständen interessante Kurzfilme mit Vorschlägen für den Einsatz im Unterricht vor. Im Februar 2018 hat er zur Faschingszeit den Film “Bacchus” ausgewählt, der sich im...

Vor 75 Jahren: Das Ende der ‘Weißen Rose’

Vor 75 Jahren wurden die Mitglieder der ‘Weißen Rose’ verhaftet, am 22. Februar 1943 wurden Hans und Sophie Scholl sowie Christoph Probst hingerichtet. Für Kolleginnen und Kollegen, die im Unterricht an diese starken und wahrhaftigen Persönlichkeiten...

Zahlen und Fakten 3 D

Das interaktive Angebot “Zahlen und Fakten 3D” bietet die Möglichkeit, zu verschiedenen Themen auf eine globale Entdeckungsreise zu gehen. Ob Energie, CO2, Bruttoinlandsprodukt, Bevölkerung, Migration, Import oder Export: Vergleichen Sie die Regionen und...

kurz und gut

Kurzfilme für die Schule
Auf dieser Website stellt Matthias Kuhl, mit den Arbeitsschwerpunkten Religions- und Mediendidaktik an der PH Bern, Kurzfilme und Musikvideos vor, nach ‘Lust und Laune’ aktualisiert, erschlossen für den Unterricht und vielseitig...