Veröffentlichtungen der EKD zum Religionsunterricht

2003
Maße des Menschlichen
Evangelische Perspektiven zur Bildung in der Wissens- und Lerngesellschaft
Zur Denkschrift

2006
Der Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland hat zum Religionsunterricht Zehn Thesen veröffentlicht.
Zu den 10 Thesen

2010
Kirche und Bildung - Herausforderungen, Grundsätze und Perspektiven evangelischer Bildungsverantwortung und kirchlichen Bildungshandelns
Zur Orientierungshilfe des Rates der EKD

2014
Religiöse Orientierung gewinnen

Eine ausführliche Denkschrift widmet sich dem Thema, was der evangelische Religionsunterricht zu einer pluralitätsfähigen Schule beitragen kann
Zur Denkschrift der EKD

2016
Gute Schule aus evangelischer Sicht
Impulse für das Leben, Lehren und Lernen in der Schule
Zum EKD-Text 127

2018
Religiöse Bildung in der migrationssensiblen Schule

Herausforderungen und Ermutigungen der Kammer der EKD für Bildung und Erziehung,
Kinder und Jugend
Zum EKD-Text 131

2020
Religiöse Bildung angesichts von Konfessionslosigkeit
Gut ein Drittel der deutschen Bevölkerung gehört keiner Kirche oder Religionsgemeinschaft an. Dieser Text richtet sich in erster Linie an Verantwortliche kirchlicher (Bildungs-)Arbeit. Sie werden darin ermutigt, ihre Konzepte und ihr Handeln so anzupassen, dass sie damit konfessionslose Menschen besser erreichen.
Zum Grundlagentext der EKD


„Demokratie, Bildung und Religion: Gesellschaftliche Veränderungen in Freiheit mitgestalten. Impulse für die demokratiebezogene Bildungsarbeit in kirchlichen Handlungsfeldern“
Impulse der Kammer der EKD für Bildung und Erziehung, Kinder und Jugend für die demokratiebezogene Bildungsarbeit in kirchlichen Handlungsfeldern
Zum EKD-Text 134

Die Kirchen und das Land Baden-Württemberg zum Religionsunterricht

 

Das Kultusministerium hat sich mit den Evangelischen Landeskirchen und den Katholischen Erz-Diözesen in Baden-Württemberg auf gemeinsame Informationen zum evangelischen und katholischen Religionsunterricht an öffentlichen Schulen verständigt:

Gemeinsame Informationen des Kultusministeriums und der evangelischen Landeskirchen und katholischen (Erz-)Diözesen in Baden-Württemberg zum evangelischen und katholischen Religionsunterricht an öffentlichen Schulen

 

Die evangelische Landeskirche hat sich im Jahr 2009 zur aktuellen Bildungs- und Schulpolitik in einer Entschließung geäußert:

Freiheit – Gerechtigkeit – Verantwortung
Entschließungstext der 14. Württembergischen Landessynode vom 13. März 2009